• ARCAN-Bauchemie-Abdichtung-Hydrophobierung-Horizontalsperre-HydroBloc-Si-700-Dichtungsmittel
  • ARCAN-Bauchemie-Abdichtung-Hydrophobierung-Horizontalsperre-HydroBloc-Si-700
  • ARCAN-Bauchemie-Abdichtung-Hydrophobierung-Horizontalsperre-HydroBloc-Si-700-3
  • ARCAN-Bauchemie-Abdichtung-Hydrophobierung-Horizontalsperre-HydroBloc-Si-700-4

HydroBloc Si 700 – hochwirksame Horizontalsperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit. (1,25 kg)

13,69 

10,95  / kg

HydroBloc Si 700 stoppt aufsteigende Feuchtigkeit in Wänden.
Dünnflüssiges Hydrophobierungsmittel, wirkt Poren verstopfend und festigt Baustoff und Fugenmörtel.

Inhalt: 1,25 kg

Achtung: Frostempfindliches Material. Kann nur bei >5°C verschickt werden.

Auf Lagerauf Lager
Art.-Nr.: 51 Kategorien: , ,

HydroBloc SI 700 ist ein hochwirksames, dünnflüssiges Dichtungsmittel zur Herstellung von Horizontalsperren in Wänden. Kapillare, Luft- und Wasserporen werden hydrophobiert und verkieselt, grobe Poren werden verfüllt und mürbe Fugenmörtel verfestigt. HydroBloc SI 700 ist ein verarbeitungsfertiges 1-K-System.

Verarbeitung

HydroBloc SI 700 ist verarbeitungsfertig und wird über Packer mit Druck injiziert oder drucklos mit Tropfflaschen in den Baustoff eingebracht.

Bei der Anwendung wird in einer Zweiphasenreaktion die Porenstruktur im Baustoff mit Polykieselsäure verfüllt, danach kondensiert das Siliconat zu einer stark hydrophoben Polymethylkieselsäure. Durch diese Hydrophobierung wird der kapillare Wassertransport auf Dauer gestoppt..

Wichtig : Auch Sekundärporen, die beim Abtrocknen der Flächen zwangsläufig in der (wasserhaltigen) Polykieselsäure entstehen, sind dadurch hydrophob und können deshalb kein Wasser transportieren!

HydroBloc Si-700 basiert auf einer seit Jahren im internationalen Denkmalschutz und bei der Werterhaltung historischer Bauten vielfach bewährten Formulierung aus Metallsilikaten und siliciumorganischen Verbindungen (Siliconaten). Das Produkt wurde anwendungstechnisch optimiert, wird verarbeitungsfertig geliefert und ist absolut lagerstabil.

Eigenschaften

Mischungsverhältnis : entfällt

Topfzeit : entfällt

Dichte : ca. 1,20 gr/ml (20°)

Viskosität : wasserähnlich

Lösemittelgehalt : enthält keine organischen Lösemittel

Gefahrkennzeichnung : Xi (Reizend) und C (Ätzend)

GGVS/GGVE : Klasse 8

HydroBloc Si 700 erfüllt die Anforderungen des WTA-Merkblattes „Anwendungstechnische Richtlinien für chemische Injektagen gegen aufsteigende Mauerfeuchtigkeit“. In Übereinstimmung mit den WTA Richtlinien, werden Verkieselungsmittel nur bei einer Mauerfeuchte von bis zu 60% empfohlen. Bei einem größeren Durchfeuchtungsgrad empfehlen wir unser Produkt HydroBloc SI 709.

Systemzubehör für HydroBloc Si 700 – hochwirksame Horizontalsperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit

Tröppel Behälter 019 – für Drucklose Horizontalsperren

Seal Fix Expansionsmörtel 930 zum Verschließen von Injektionsbohrungen

Silex Suspension 931 – anwendungstechnisch optimierter Injektionsmörtel zur Hohlraumverfüllung

Bohrlochschutzkappe Nr. 082

Injektionspacker für das Verpressen von Injektionsharzen

Inhalt: 1,25 kg

Achtung: Frostempfindliches Material. Kann nur bei >5°C verschickt werden.

Weitere Informationen

Gewicht 3 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „HydroBloc Si 700 – hochwirksame Horizontalsperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit. (1,25 kg)“.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen…