• p-399-627159542090.png
  • ARCAN-Bauchemie-Abdichtung-Injektionssysteme-PUR-Integral-HydroBloc-575-Integral-Injektionsharz

HydroBloc 575 Integral – verarbeitungsfertiges quellfähiges Injektionsharz (1,3 kg)

46,51 

35,78  / kg

Das Verarbeitungsfertige 1-komponentige Polyurethan Harz ist elastisch und quellfähig bei Kontakt mit Wasser. Es bildet keinen Schaum!

Inhalt: 1,3 kg

Auf Lagerauf Lager
Art.-Nr.: 4 Kategorien: , , ,

HydroBloc 575 Integral ist ein verarbeitungsfertiges PUR Injektionsharz, zur Abdichtung durch Injektion.

Die Integral-Qualitäten bestehen nur noch aus einer Komponente und müssen nicht gemischt oder beschleunigt werden.

Integral Harze sind in der Lieferform verarbeitungsfertig, durch die integrierte Härterfunktion reagieren sie bei Kontakt mit dem Baustoff und binden dabei schnell ab – auch bei niedrigen Temperaturen (!).

In der Injektionsmaschine bleiben die Harze aber flüssig. Es gibt keine Einschränkungen durch die „Topfzeit“, außerdem entfällt das aufwendige Spülen der Maschinen bei Arbeitspausen.

Mischfehler gehören der Vergangenheit an, genauso wie Probleme mit verklebten Maschinen und verstopften Schläuchen, die durch zu schnelle Reaktion bei hohen Temperaturen oder nicht Beachtung der Verarbeitungszeit entstehen. Teure Arbeitszeit, Spül- und Lösemittel werden eingespart, die Verarbeitung wird viel leichter und sicherer.

Typische Anwendungen

Integralharze sind Injektionsharze zur Abdichtung von Rissen, Kiesnestern, Arbeitsfugen, Injektionsschläuchen; also alle klassischen Anwendungen, für die bisher mehrkomponentige Produkte notwendig waren.

HydroBloc 575 Integral ist das Highlight der INTEGRAL-Reihe, ein hochelastisches, hydrophiles Harz mit sehr niedriger Viskosität.

Wie alle Integralharze hat 575 eine schnelle Durchhärtung und ausgezeichnete Haftung auf Beton.

Auch auf feuchten Untergründen oder im nassen Milieu bildet sich kein Schaum! Durch die schnelle Abbindereaktion ist 575-Integral auch direkt zum Abstoppen von fließendem Wasser (leichter Wasserzufluß) geeignet – ohne die sonst übliche Vorinjektion mit einem Schaumharz!

WICHTIG: Abgebundenes HydroBloc-575 ist quellfähig in Wasser.

Das Harz gleicht selbständig Volumenänderungen in Rissen und Fugen aus – der „SELBSTHEILEFFEKT“ der quellfähigen ARCAN-Harze !

Die Intergral-Harze härten durch eine in das Basisharz integrierte Härterfunktion, Die Reaktion wird bereits durch Spuren von Wasser ausgelöst. Dabei genügt das (immer) in der Umwelt vorhandene Wasser, sowohl als Restfeuchte in mineralischen Baustoffen oder als Luftfeuchtigkeit, um die Reaktion zu starten. Die Reaktivität mit Wasser ist bei der Verarbeitung zu beachten, angebrochene Gebinde sind immer sofort dicht zu verschließen. Die verwendeten Maschinen müssen vollkommen trocken sein. Keinesfalls Geräte verwenden, mit denen zuvor wässrige oder wasserhaltige Produkte verarbeitet wurden!

MHD: 6 Monate

Systemzubehör für HydroBloc 575 Integral – verarbeitungsfertiges quellfähiges Injektionsharz

HydroBloc®-Komprischaum 130 – kontrolliertes Verfüllen von Hohlräumen mit Injektionsharzen

HydroBloc-Trennfix 480 – Schutzüberzug gegen Verschmutzung mit Injektionsharzen

Injektionspacker

Seal Fix Expansionsmörtel 930 zum Verschließen von Injektionsbohrungen

Silex Suspension 931 – anwendungstechnisch optimierter Injektionsmörtel zur Hohlraumverfüllung

Inhalt: 1,3 kg

Eine Produktpräsentation finden Sie im Ordner Produkt Video oder auf Youtube unter HydroBloc 575 Integral

Weitere Informationen

Gewicht 2.2 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „HydroBloc 575 Integral – verarbeitungsfertiges quellfähiges Injektionsharz (1,3 kg)“.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen…