Silox EPW 857 in RAL 7030 – farbig pigmentierte Epoxydbeschichtung (35,68 kg)

403,12 

11,30  / kg

Farbig pigmentierte Epoxydbeschichtung für feuchte Untergründe

Inhalt: A Komponente 29,94 kg, B Komponente 5,74 kg

Auf Lagerauf Lager
Art.-Nr.: 735 Kategorien: ,

Farbig pigmentierte Epoxydbeschichtung für feuchte Untergründe

EPW-857 ist ein in Wasser emulgiertes, farbig pigmentiertes 2K-System auf Basis eines speziellen Epoxydharz- und Härtercompounds. Das Produkt wird empfohlen als abriebfeste und gut chemikalienbeständige, dekorative Schutzbeschichtung für alle mineralischen Oberflächen und auch für Gußasphalt.

Wie alle SILOX EPW-Qualitäten kann auch EPW-857 mit Wasser verdünnt werden. Die Beschichtung zeichnet sich durch eine exzellente Haftung – auch auf feuchten Untergründen – aus.

Ausgehärtete Überzüge aus SILOX-857 sind nicht dampfdicht, die Austrocknung behandelter Betonflächen oder die Wasserdampfdiffusion aus dem Untergrund wird deshalb nicht nennenswert behindert und Haftungsstörungen, Blasenbildung oder ähnliche Schäden durch Wassereinwirkung auf die Grenzfläche Beschichtung : Untergrund können nicht entstehen.

Farbige Schutzbeschichtungen von Betonoberflächen in der Industrie, in Abwasseranlagen, aber auch für Garagen-und Kellerböden und für ähnliche Anwendungsbereiche. Strapazierfähige Schutzanstriche für Wände, die häufig dekontaminiert oder mit Hochdruckwasser- oder Dampfstrahl gereinigt werden müssen, z.B. in Tunnels, in Betrieben der Nahrungsmittelindustrie etc.

EPW-857 besteht aus zwei Komponenten, die vor der Verarbeitung im MV 2 : 1 gründlich vermischt werden müssen. Danach kann diese Mischung zur Einstellung der Streich- oder Spritzviskosität bei Bedarf noch mit sauberem Wasser verdünnt werden. Bei Verarbeitung mit Spritzgeräten ist darauf zu achten, daß die – vor allem beim Spritzen mit Hochdruck-(Airless-)geräten enstehenden Aerosole (Sprühnebel) angrenzende Bauteile nicht verschmutzen. Die Qualität getrockneter Filme der Beschichtung ist so gut, daß solche Verschmutzungen kaum noch entfernt werden können.

Durch die sofort nach dem vermischen der Komponenten einsetzende Vernetzungsreaktion des Epoxy-Bindemittels ist die Verarbeitungszeit der Mischungen aus den EPW 857 – Komponenten naturgemäß beschränkt. Höhere Temperaturen beschleunigen die Abbindereaktion zusätzlich. Da bei wasseremulgierten Epoxydsystemen dieses Typs das Ende der Verarbeitungszeit nicht durch das typische Ansteigen der Viskosität der Mischung erkennbar ist, muß diese Eigenschaft sorgfältig beachtet werden. Um Fehler zu vermeiden wird empfohlen, immer nur so viel Material zu mischen, wie in einer überschaubaren Zeit gut zu verarbeiten ist.

Die Untergründe müssen sauber, frei von Staub und anderen, trennend wirkenden Verschmutzungen sein. Sie müssen ausreichend tragfähig sein oder durch eine nicht pigmentierte Grundierung mit ausreichendem Eindringvermögen vorbehandelt werden. Beachten Sie dazu die einschlägigen Regeln der Technik für Anstrich- und Beschichtungsarbeiten (z.B. DIN 18363)

Der Verbrauch ist naturgemäß abhängig von Rauhtiefe und Saugfähigkeit des Betons. Bei maschinell geglätteten Betonböden und glattgeschalten Betonflächen sind Verbrauchswerte von ca. 150 – 300 gr/m2 je Auftrag – abhängig von der Verarbeitung – zu erwarten.

Maschinen und Werkzeuge können mit Wasser unter Zusatz eines handelsüblichen Netzmittels (Geschirrspülmittel) gereinigt werden. Es ist zweckmäßig, dazu heißes Wasser zu verwenden.

Um ein verkleben von Ventilen und Förderkolben bei Spritzmaschinen sicher zu vermeiden, empfehlen wir , die Geräte nach dem spülen mit Wasser zusätzlich mit unserem Sicherheitslösemittel HydroSolv-520 zu durchzuspülen und danach mit Pflegemittel HydroMoll 522 zur Lagerkonservierung zu befüllen.

Verschmutzungen durch abgebundenes Material sind nur schwer zu entfernen, wir empfehlen deshalb, angrenzende Bauteile durch abkleben und abdecken zu schützen und nicht vermeidbare Verunreinigungen immer sofort zu beseitigen.

Systemzubehör für Silox EPW 857 in RAL 7030 – farbig pigmentierte Epoxydbeschichtung

Silox EPW 856 – transparentes Epoxyd-Imprägniersiegel

 Silox Dichtschlämme 863 – universelle Abdichtungs- und Beschichtungsmasse

Inhalt: A Komponente 29,94 kg, B Komponente 5,74 kg

Weitere Informationen

Gewicht 40 kg