• ARCAN-Bauchemie Abdichtung » Fugenabdichtung » Injektionsschlauch » Quellschlauch Swellinjekt 405 (Karton)
  • ARCAN-Bauchemie-Abdichtung-Fugenabdichtung-Injektionsschlauch-Quellschlauch-Swellinject-405
  • p-302-932873613853.png

Swellinjekt 405 – Quellbarer Injektionsschlauch, Quellschlauch. (45 m, konfektioniert)

1.035,41 

23,01  / Meter (m)

Der quellbarer Injektionsschlauch gibt doppelte Sicherheit, da zwei Systeme miteinander kombiniert werden. Quellband und Injektionsschlauch in einem Arbeitsgang verlegt.

Inhalt: 5 Stück a 9 m

Auf Lagerauf Lager
Art.-Nr.: 12 Kategorien: , ,

Swellinjekt 405 ist ein quellbarer Injektionsschlauch für die Abdichtung
von Arbeitsfugen. Die Doppelfunktion bietet doppelte Sicherheit.

Swellinject 405 besteht aus einem Injektionskanal, der komplett von HydroTape Quellkautschuk umgeben ist. Der Injektionskanal ist sicher in das Quellband eingebettet und wird so während des Betonierens geschützt.Swellinject ist einfach und schnell zu montieren.

Eigenschaften

  • Arbeitsfugenabdichtung und Injektionsschlauch in einem
  • Doppelte Sicherheit für hohe Anforderungen
  • Einfache und schnelle Montage
  • Dichtet schon vor der Injektion ab

Funktion

Swellinject 405 wird vor dem betonieren in der Arbeitsfuge befestigt. Durch das Schwinden des Betons, während des Aushärtens, wird die Arbeitsfuge undicht. Das Quellband schließt diese Leckage zuverlässig und dauerhaft. Bei Bedarf kann der Schlauch zusätzlich injiziert werden, um Fehlstellen im Beton oder Risse zu verschließen.

Anwendung

Zuverlässige Abdichtung der Arbeitsfugen. Hohe technische Anforderungen werden erfüllt, wobei in den meisten Fällen eine Injektion nicht mehr notwendig ist. Swellinjekt 405 ersetzt konventionelle Methoden, wie Fugenbänder oder Fugenbleche.

Verpackung

Swellinjekt 405 wird verarbeitungsfertig geliefert, mit einer Länge von 9 m. Zusätzlich sind zwei Verpressenden a 70 cm an beiden Seiten des Schlauches vormontiert.

Montage

Swellinject 405 soll in der Mitte der Arbeitsfuge, innerhalb der Bewehrung, montiert werden. Die schwarze Seite muss immer nach unten zeigen.

Es gibt zwei Arten der Befestigung:

Die Verpressenden werden in der Verwahrbox 417 verwahrt, um den späteren Zugang zu gewährleisten.

Injektion

Geeignete Injektionsmittel sind HydroBloc PU 500, HydroBloc 575 Integral und HydroBloc Injekt 583.
Grundsätzlich empfehlen wir nicht die Verwendung von Schaumharzen oder Gelen für die Verpressung von Injektionsschläuchen.

Systemzubehör für Swellinjekt 405 – Quellbarer Injektionsschlauch, Quellschlauch

Konfektionierset 413

Montageschelle 414 – zur Montage von Injektionsschlauchsystemen

Montageschelle 415 – zur Montage von Injektionsschlauchsystemen

Verwahrbox 417 – Für Schlauchenden von Injektionsschläuchen

Verpresszange 427 – zum Verpressen eines Injektionsschlauches

Inhalt: 5 Stück a 9 m

Weitere Informationen

Gewicht 26 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Swellinjekt 405 – Quellbarer Injektionsschlauch, Quellschlauch. (45 m, konfektioniert)“.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen…